10 FACTS about the ECC88 family


click on the photos
English Deutsch

1.) In basic terms, all of the vintage (!!!) ECC88-types are the same, even the professional versions. Regardless of quality, brand and country. This might not belong to later models though.

2.) Originally, there were consumer versions (like ECC88 & 6DJ8) and PRO-versions (like E88CC & 6922). The quality REALLY is different. In basic functions they are identical though.

3.) ECC88 and 6DJ8 are 100% the same. ECC88 just happens to be the european name for the 6DJ8. Both are customer versions. Also, the E88CC is exactly the same as the 6922.

4.) To fullfill the basic functions only, you can put any ECC88 in any E88CC socket without any worries. And vice versa.

5.) For audio use: PRO-versions don't necessarily sound better, but they easily could. Because of the higher overall quality.

6.) PRO-versions usually have better materials, the better quality, are more ruggedized, can withstand higher g-forces, have less noise floor, and a much longer life expectancy. These important benefits qualified them to be used in military, medical, scientific and measurement devices. And for todays audio high-end circuits aswell.

7.) Within the longlife tubes, there were factory selected versions with closely matched triodes (7308, E188CC, CCa). With higher balance. Basically, they are normal longlife tubes (6922 / E88CC) from the same production line, but tested to have closely matched triodes. Hence they got a different label right at the factory. And they sold for a higher price. But you cannot built closely matched triodes on purpose. Some tubes have it, and some not. The ones with symmetrical balance are very rare and hence more expensive.

8.) A standard ECC88 / 6DJ8, with closely matched triodes, could possibly(!) outperform any PRO version tube. Even though, they might not have the outstanding life expectany of a PRO-tube. In my tube offers I always point out the negatives and positives, to help you to decide.

9.) Quality and sound can be highly different between all the different brands, makes and versions. There could even be huge differences between the different patches on the same production line. A tube from month A could sound better than from month B, even though they were built on the same place, by the same stuff, on the same machines. Sound experience and emotions are different to every buyer, so you will not find any "bloomy sound description" on my tube offers.

10.) Back then, it was a common practice for a company to purchase and relabel OEM tubes from different manufacturers. In example, to complete the own product range, or if there were more tubes needed than the own factory could deliver. This is were all the "mess" started. In example, if you buy a sealed box of brand name A, there is a good chance that you get a tube manufactured by "B". Even though it will have a true and original label. If you want to fully understand ALL of the tiny differences between the brands, you really need to be a tube specialist, or have a qualified source. Here at Koschuh you get exactly what's described, with both brand AND manufacturer listed in the item's description.

11.) The PCC88 is NOT directly compatible with the ECC88, but it will do for the basic function, atleast for a shorter period of time. Since the filament voltage should always match exactly the power supply voltage, a PCC88 in an ECC88 socket could possibly shorten the life of the tube and the circuit aswell- I have seen PCC88 tubes sold on ebay with the first "P" scratched away, just to receive the much higher prices of the E-type tubes (ECC88). Do not get fooled by these sellers. If the lettering is missing, there are plenty ways to find out the correct type (edged codes, filament current draw). If I can't determine the tube, I don't list it for sale. It's that simple.

12.) Despite all the wrongfully advertisments, the 6N1P is NOT directly compatible with the ECC88. Be aware.

13.) "Sound" cannot be measured. Even not with the best tube testes in the world. The sound of two tubes, same type, same measurements, same quality, may sound different. Do not only trust measurements. Simply enjoy music, with tubes you can TRUST.

1.) Im Grunde genommen sind alle alten(!!) ECC88-Typen gleich. Auch die Profi-Versionen sind elektrisch 100% kompatibel. Und das unabhängig vom Hersteller, der Marke oder ob die Röhre aus europäischer Produktion oder aus amerikanischer stammt. Das trifft möglicherweise nicht auf NEUE Röhren aus aktueller Produktion zu. Hier wird teilweise auch viel Unsinn getrieben.

2.) Original wurde damals angeboten: die Version für den Heimgebrauch in Radios und Verstärker (ECC88, 6DJ8) und die professionelle Version für den Einsatz in Messtechnik, Telekommunikation, Medizin und Militär (E88CC, 6922). Die Qualität ist auch tatsächlich unterschiedlich!

3.) Die ECC88 und die 6DJ8 sind 100% identisch. "ECC88" ist einfach nur der europäische Name für die "6DJ8". Das selbe gilt für die Namen der Langlebensröhren. Ob amerikanisch oder europäisch, der Zweck ist der selbe. Die Qualität kann sich aber dennoch unterscheiden. Westdeutschen Röhren wird oft eine höhere Qualität nachgesagt, bzw. sind sie in der Regel beliebter bei den Käufern.

4.) Man kann ohne Bedenken eine ECC88 in den Sockel einer E88CC stecken, und umgekehrt. Die Grundfunktion ist identisch. Die Unterschiede liegen im Detail, und bei speziellen Anforderungen.

5.) Die Langlebensröhre muss nicht zwingend besser klingen, aber es ist sehr wahrscheinlich. Grund: die höhere mechanische und elektrische Qualität.

6.) Die Langlebensröhre hat oft bessere Materialien, ein dickeres, höhere Gesamtqualität, robuster, und kann höhere G-Kräfte und Vibrationen aushalten. Außerdem ist das Grundrauschen oft kleiner. AM wichtigsten ist aber die längere Lebensdauer. All diese Vorteile sind wichtig beim Militär, in Flugzeugen, bei der Medizintechnik, empfindlichen Messgeräten und anderen spezialisierten Anwendungen. Das macht die Longlife-Röhre auch zum idealen Spielpartner in HiFi-Geräten.

7.) Von der Langlebensröhre gab es auch eine Spezialversion mit selektierten Eigenschaften, wie zum Beispiel identische symmetrische Verstärkung der beiden Trioden (7308, E188CC, CCa). Das sind im Regelfall "normale" Langlebensröhren aus der selben Röhrenfabrik. Aber sie wurdne nach der Produktion ausgemessen, und eignen sich aufgrund ihrer besonders guten Messwerte für Spezialanwendungen. Diese besonderes Röhren bekamen eine andere Stempelung, und waren auch entsprechend teuer.

8.) Eine normale ECC88 / 6DJ8 mit vollsymmetrischen Messwerten "kann" eine Langelebensröhre in Klang und Funktion schlagen. Jedoch mit einer kürzeren Lebenserwartung als Langlebensröhren. Das war in Geräten, die tief in der Erde vergraben waren, nicht zu akzeptieren, aber in HiFi Geräten schon. In meinen Röhren-Angeboten erkläre ich genau welche Röhre sich aufgrund ihrer Messwerte für welche Aufgabe eignet. Diese kostenlose Entscheidungshilfe suchen Sie anderswo oft vergebens!

9.) Qualität und Klang können sehr unterschiedlich sein. Nicht nur zwischen den verschiedenen Fabrikaten, Herstellern und Marken. Sondern auch zwischen den einzelnen "Patches" der ein und derselben Fabrik. Also Röhren aus dem Monat X können besser klingen als Röhren aus dem Monat Y, obwohl sie vom selben Band stammen. Da Klang und persönliche Empfindungen sehr unterschiedlich sind, gibt es bei mir keine blumigen Klangbeschreibungen.

10.) Es war damals üblich, dass ein Hersteller die Röhren eines anderen Herstellers gekauft hat, und dann seinen eigenen Aufdruck aufgestempelt hat. Zum Beispiel weil ein Hersteller eine bestimmte Röhrentype nicht selbst produziert, oder weil es andere billiger machen, oder weil man selbst mit der Produktion nicht nachkam. Das führte schon damals zu einem riesen Chaos. Kaufte man die Röhre X vom Hersteller Siemens, so konnte es sein, dass diese Röhre in Wirklichkeit vom Hersteller Y kam. Und obwohl der Aufdruck original und kein "Fake" war, war die Röhre nicht original vom Hersteller, und die Qualität konnte geringer sein. Um diese winzigen Unterschiede noch HEUTE erkennen zu können, bedarf es einer umfangreichen Fachkenntnis. Oder man hat einen Händler dem man blind vertrauen kann. Bei mir erfahren Sie immer, wenn eine Röhre einen anderen Hersteller hat als aufgedruckt.

11.) Nein, nein, und nochmals nein. Die PCC88 ersetzt NICHT direkt eine ECC88 oder E88CC. ersetzbar. Die PCC88 hat eine andere Heizspannung. Der Unterschied ist nur gering, aber weil die Heizspannung einer Röhre immer exakt eingehalten werden muss, kann das zu unterschiedlichen Problemen führen. Schaut man sioch im Internet um, findet man immer wieder PCC88-Röhren die als ECC88 verkauft werden. Oft wird das erste "P" in PCC88 weggekratzt, um die Röhre zum preis einer ECC88 vermarkten zu können. Diese Tricks sind streng untersagt. Lassen Sie sich nicht verar***en. Bei mir werden Röhren immer exakt beschrieben. Bei fehlender Zuordnung ist mir eine Unterscheidung mittels winziger, eingeätzter Codes möglich. Gelingt eine Identifikation nicht, kommt die Röhre auch nicht in den Verkauf. Punkt.

12.) Auch wenn es ganz viele Verkäufer behaupten, aber die russische 6N1P ist NICHT direkt kompatibel mit der ECC88. Passen Sie auf. Es "kann" funktionieren, muss aber nicht. Da ich keine Produkte anbieten möchte die Kunden nicht ganz verstehen, oder die zu Verwechslungen führen können, biete ich die 6N1P erst gar nicht an.

13.) Nicht alles was man mit einem Röhrenprüfgerät messen kann, kann man auch hören. Nicht alles was man hören kann, kann man auch messen. Den Klang einer Röhre kann man nicht alleine mit Messwerten bestimmen. Wenn Sie beispielsweise zwei Röhren von unterschiedlichen Herstellern miteinander vergleichen und anhören, so können zwischen den beiden große klangliche Unterschiede vorhanden sein, obwohl alle Messwerte identisch sind. Vielleicht gefällt Ihnen Röhre A besser, und Ihr Kollege bevorzugt vielleicht die Röhre B. Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Genießen Sie einfach die Musik, aber bitte mit Röhren denen Sie VERTRAUEN können.

Summary

Am I allowed to plug in the following tube in this socket?: / Darf ich in diesen Sockel die folgende Röhren reinstecken?:
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES YES NO!

*1

YES YES YES YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES YES NO!

*1

YES YES YES YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
NO!

*1

NO!

*1

OK NO!

*1

NO!

*1

NO!

*1

NO!

*1

NO!

*1

NO!

*1

6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES YES NO!

*1

YES YES YES YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES

*2

YES

*2

NO!

*1

YES

*2

YES YES YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES

*2

YES

*2

NO!

*1

YES

*2

YES YES YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES

*3

YES

*3

NO!

*1

YES

*3

YES

*3

YES

*3

YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES

*3

YES

*3

NO!

*1

YES

*3

YES

*3

YES

*3

YES YES YES
6DJ8 ECC88 PCC88 6N23P E88CC 6922 E188CC 7308 CCa
YES

*3

YES

*3

NO!

*1

YES

*3

YES

*3

YES

*3

YES YES YES

*1) It might work over a longer period of time, but the filament voltage is different. The heater voltage should always match EXACTLY to the power supply, in order to have a normal operating life expectancy. With the filament voltage slightly off, the power supply could be damaged, or the filament life could be shortened.

*2) It will work basically, but the circuit may need a professional tube to have full performance in every way. Could be that the unit is supposed to work a long time without service, then you need a long life tube (E88CC, 6922). Also, it could be that the unit needs a ruggedized version to withstand vibrations or shocks.

*3) It will work basically, but the circuit may need a tube with MATCHED triodes, to fullfill any needs in symmetrical balance. Also, the circuit may need long life tubes, or tubes that can handle higher shocks and g-forces than consumer tubes.

We have the finest in audio tubes, suitable for all kind of different audio applications: preamplifier, phono stage, equalizer, phono pre-pre, interstage amplifier, line buffer, line output stage, driver, push-pull amp, cathode follower, anode follower, SRPP, CD Output stage, Integrated Amplifier, Power Amplifier (input stage), Röhrenvorstufe, Röhrenendstufe, Röhrenverstärker, Phonovorstufe, Vorstufe, Endstufe, Endverstärker, Röhren Verstärker, and so on.

*Falls neben dem Preis kein klar definierter MwSt-Satz angegeben ist, so ist dieser Artikel differenzbesteuert (entweder einzeldifferenzbesteuert oder gesamtdifferenzbesteuert, für Sie als Kunden hat dies keinerlei Auswirkungen). Das bedeutet, der angegebene Preis ist der Brutto-Endpreis inklusive aller Steuern (exkl.Versandkosten), aber der Preis beinhaltet keinen bestimmten MwSt-Satz, sondern eine Differenz-Mehrwertsteuer die nicht näher definiert oder ausgewiesen werden kann! Für Lieferungen in Länder außerhalb der EU sind die angegebenen Preise generell Nettopreise, der Endpreis ändert sich dadurch nicht.

*If there is no VAT (percentage or Euro) stated next to item's price , then the item is under differential VAT taxation. Any VAT is included in the given price, even though the VAT can't be declared in the invoice. For deliveries outside the European Union, the given price is always net.


Rechtliches:
Bekannte optische und technische Mängel: Siehe FOTOS und Beschreibung der jeweiligen Röhre/n. Bei englischsprachiger Artikelbeschreibung benutzen Sie bitte den Google Translator, oder fragen Sie die Details nach. Durch Kauf / Bestellung bestätigen Sie jedenfalls, dass Sie die Beschreibung verstanden haben. Bitte sehen Sie sich die Fotos an, sie sind fester Bestandteil der Artikelbeschreibung. Unter Umständen sind mehrere Röhren auf einmal abgebildet, aber der Preis kann gegebenenfalls pro Einzelstück gelten, bitte lesen Sie den jeweiligen Artikeltext sorgfältig durch, oder fragen Sie bei uns nach. Sofern nicht explizit Paarpreise (oder andere Konstellationen) angegeben sind, gilt der Preis pro Stück. Als NOS bezeichnet man eine Röhre die "Neu aus alten Lagerbestand" ist. Als "NOS-like" bezeichnen wir Röhren die technisch weitgehend einer NOS-Röhre entsprechen, aber unter Umständen nicht NOS sind. Falls eine Röhre nicht explizit als neu beworben ist - wobei das bloße Testen mit dem Röhrenprüfgerät unserer Auffassung nach noch keinen „Gebrauch“ im wesentlichen Sinne darstellt - so kann die Röhre gebraucht sein, und ist folglich aus zweiter Hand (in der Regel Militär oder Institute), wobei uns die exakte Anzahl der Vorbesitzer nicht bekannt ist. Röhren sind Verbrauchsmaterial. Grundsätzlich sind Verbrauchsmaterialien von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen, und die Gewährleistung kann gemäß den geltenden Gesetzen und Regelungen für Verbrauchsmaterialien in seiner Dauer verringert oder sogar ganz ausgeschlossen sein. Ansonsten gelten die versprochenen Garantien, wobei als Garantiebeescheinigung die Rechnung gilt, sofern dies rechtlich möglich ist. Die Ware lagert bei Max Koschuh in Österreich. Der Versand innerhalb Österreichs und nach Deutschland ist besonders einfach und preiswert. Selbstabholer sind herzlich willkommen. Für alle Geschäfte mit der Firma Koschuh gelten unsere AGB in der jeweils gültigen Fassung.

Additional information in englisch:
You are welcome. Please use Google translator to understand any german item description. If item wasn't sold „as new“: This item is USED. Second hand. Technical and optical condition: please note the photos and description of the specific tube. If the technical condition is untested/undefined, this item will be sold as „faulty“. Please have a look at the PHOTOS, they are an important part of the description. Any more questions, please do not hesitate to CONTACT me. For all business with Max Koschuh the actual TERMS apply. Max Koschuh is based in Austria. Cheap worldwide shipping (registered signed-for service). The estimated shipping prices are not binding. It can be less or more. Please contact Max Koschuh for a quotation. We need your complete shipping address and ZIP code. If possible provide your phone number. If you are able to collect in person, you are very welcome. We are based next to the Airport GRAZ-THALERHOF, and Graz is always worth a visit.




Home | Kontakt, Contact | Versandkosten, Payment & Shipping | Impressum und Rechtliches, imprint | AGB/AGB, legal terms | About Max Koschuh |